CBVC hilft Fahrern dabei, sicher, konform und sparsam zu fahren

Die Fuhrpark-Verwaltungsgesellschaft CBVC wünschte sich ein leistungsstarkes System, um Arbeitsabläufe optimieren und Bestellungen effizienter kontrollieren zu können. Chevins FleetWave war die ideale Lösung.


CBVC Vehicle ManagementCBVC ist eine britische Fuhrpark-Verwaltungsgesellschaft, die im Januar 1998 gegründet wurde. CBVC ist für die Verwaltung von rund 2000 Fahrzeugen aus einer Vielzahl von Unternehmen tätig und hilft Fuhrparkleitern und Fahrern dabei, sichere und kostenwirksame Fahrzeugflotten zu wählen, zu finanzieren und zu betreiben.

Leistungsstark und flexibel

CBVC hatte zuvor ein anderes, maßgeschneidertes Fuhrpark-Verwaltungsprogramm verwendet und suchte nach einem neuen System, um Bestellungen effizienter verarbeiten und kontrollieren zu können.

Insbesondere wollte CBVC die neue Software verwenden, um mehrere unterschiedliche Berichte für seine externen Kunden erzeugen zu können. Aus diesem Grund musste das System leistungsstark und flexibel sein. Chevin stellte CBVC‚ FleetWave’ vor – sein Fuhrpark-Verwaltungssystem für Unternehmen. Dieses Programm erfüllte die Kriterien von CBVC perfekt.

Aufgrund der Flexibilität von FleetWave konnte CBVC ein besonders maßgeschneidertes System implementieren, das den Bedürfnissen seiner verschiedenen Kunden am besten gerecht würde. Durch die Nutzung von FleetWave konnte CBVC Leistungsindikatoren setzen, um Managern und Fahrern dabei zu helfen, ihre Fahrzeuge zu beaufsichtigen, zu warten und zu kontrollieren, um sicherer, konformer und sparsamer zu fahren.

Aufgrund der außerordentlichen Leistungsstärke des Chevin-Reportgenerators konnte CBVC mithilfe von FleetWave beliebige Mengen an Berichten verwenden, um die Anforderungen einzelner Kunden zu erfüllen.

Geringerer Verwaltungsaufwand

Die Chevin-Software hat den Arbeitsfluss bei CBVC verbessert und die Verwaltungszeiten des Unternehmens drastisch verringert. Mithilfe von FleetWave kann CBVC schnell und leicht den Status verschiedener Flottendetails – von Details über Lizenzen und Erneuerungen bis hin zu Wartungskosten, Vermietungsdetails und Kraftstoffverbrauch – kontrollieren.